Protovision website in English  Protovision Webseite auf deutsch Header Protovision FaceBook Twitter RSS-Feed

PROTOVISION News

rss RSS-Feed

Posts Tagged ‘Pac It’


Pac It mit ‚Save Game‘ Funktion
07.12.2013
Written by JTR

Wir sind dem Release von Pac It wieder mal ein gutes Stück näher gekommen.

Insgesamt ist alles noch stabiler geworden und ich bin supersau froh, dass ich das alles erledigt habe:

pac1• das Loadersystem wurde überarbeitet und stabilisiert

pac1• die Daten habe ich im Speicher umhergeschoben, um die Ladezeiten zu optimieren – jetzt bin ich mir sicher, dass ich alles auf zwei Diskseiten kriege!

pac1• das NMI-System wurde überarbeitet

pac1• das Pause-System wurde überarbeitet

pac1• der Hauptcode des Tutorials ist fertig

pac1• nach jeder Welt gibt es jetzt eine Art Endabrechnung mit Bonuspunkten und daraus resultierenden Bonusleben

pac1• das Scoresystem wurde finalisiert und die Highscore-Einträge… nun ja, schaut sie euch bei Gelegenheit halt an…

pac1• ABER DAS COOLSTE: Pac It hat jetzt eine Funktion zum Abspeichern des Spielstands! Vor jedem Level ist es nun möglich, zu speichern und das Spiel später fortzusetzen. Aber Achtung: das Spiel speichert nicht automatisch, wenn es in einem Emulator auf einem Smartphone gespielt wird! Nein, wirklich nicht.

get_ready




Pac It with ‚Save Game‘ function!
Written by JTR

Once again we’ve come a bit closer to a release of Pac It.

In total, everything’s gotten a little more stable and I’m uber-totally-‚appy that the following tasks have been completed:

pac1• I updated the loader system and stabilized it

pac1• I shuffled the data around in the memory to optimize loading and now I am absolutely sure it will all fit on two disk sides!

pac1• the NMI system was updated

pac1• the pause game option was updated

pac1• the main code of the tutorial is now done

pac1• after each world there is now a screen counting the extra scores and giving bonus lives if applicable

pac1• the score system is now complete… and the high score entries… oh well, just have a look at them when you have the chance…

pac1• BUT THE COOLEST UPDATE: Pac It is now able to save the current game state! Before each level it is now possible to save the game and continue playing sometime later. But please beware: the game does not autosave if you run it on an emulator on a smartphone! No, really, it doesn’t.

get_ready




Scene News: New info: Pac It in Vandalism News #60
17.11.2013
Written by Trixter

In Vandalism’s issue #60, Jake (JTR) chats about his game project Pac It. If you like, check it out here: http://www.csdb.dk/release/?id=123942

http://www.protovision-online.com/press/press.php?language=en

!cid_898B23E2-AFDD-4C7A-AA25-00BF3B2536E6@fritz




Neues aus der Szene: Weitere Info’s zu Pac It in der Vandalism News #60
Written by Trixter

Ebenfalls in der neuen Vandalism News Ausgabe 60 plaudert unser Jakob (JTR) über sein neues Spieleprojekt Pac It. Wer der englischen Sprache mächtig ist (und mag) riskiert ruhig mal einen Blick ins Diskmag unter: http://www.csdb.dk/release/?id=123942

http://www.protovision-online.de/press/press.php?language=de

!cid_898B23E2-AFDD-4C7A-AA25-00BF3B2536E6@fritz




Pac It: A continuous flow of small updates
29.09.2013
Written by JTR

pacit_title

Aaaaalso in the last weeks and months there was good progress around Pac It!

I am proud especially of the turn disk screen or rather its size. The loader/depacker system stays in memory all the time and should therefore be small – but as Pac It will presumably need two disk sides, it also requires a screen to kindly ask the user to turn his disk. Common programmers might have the practical idea of using the ROM charset and just present a dull text, but no, I was too hardheaded on that one to do that! Now I have my own charset, one sprite, two tiny tables with flash colours and the text/code for the screen in only $02c0 bytes. That simply asks for bragging around. But the best thing is: it works and it is complete! And that makes the whole I/O system complete. Wonderful. Further updates: 

pac1 * After a rather long odyssee the intro music is finally final! Matching the screen to the intro and vice versa was a hell of a task. Done! 

pac1 * Neat little screens now present not only the passwords but also bits of the story of pac it in between the worlds. The story strikes you as being completely rational and well thought-through. Not strange and odd and all mixed up like you think. No no, not at all. Anyway the interlude sequences are also complete and ready to go! As expected there for dozens of insects that required taming, but now the sequences load and they depack and they run through and have nice musics and what else should you ever want in life?

OK. I’m currently working on the core of the game – mainly to get enough disk space out and to optimize loading times, but also to get to terms with all the slime left a little tiny bit undone before. For example I have worked on the score system today and tweaked around with when which player gets what score bonus and when does he receive an extra life for it. Or rather the team, because Pac It is a team game and the players share a common life pool.




Pac It: Weiter viele kleine Updates…
Written by JTR

pacit_title

Aaaauch in den letzten Wochen und Monaten ging es gut weiter mit Pac It!

Besonders stolz bin ich auf den Turn-Disk-Screen bzw. seine Größe. Das Loader/Depacker-System bleibt die ganze Zeit im Speicher und muss deswegen möglichst klein sein – aber da Pac It auf voraussichtlich zwei Diskseiten umherstreunt, braucht es eben auch einen Bildschirm, der den werten Nutzer zum Umdrehen der Diskette auffordert. Herkömmliche Programmierer würden hier auf die schnöde Idee kommen, einfach den ROM-Charset zu nehmen und gut iss, aber nein, das wollte ich nun wieder nicht! Jetzt habe ich einen eigenen Charset, ein Sprite, zwei kleine Tabellen mit Flashfarben und den Text/Code für den Bildschirm in nur $02c0 Bytes untergebracht. Da ist natürlich jetzt eigenes Schulterklopfen gefragt. Aber das beste: er funktioniert und ist fertig! Damit ist das Loadersystem komplett. Weitere Updates:

pac1 * Nach einer geradezu ausschweifenden Odyssee von Updates ist nun endlich auch die Musik zum Intro final und fix und fertig!

pac1 * Schmucke Screens präsentieren jetzt zwischen den Welten von Pac It neben den Passwörtern auch die Story zum Spiel, die extrem durchdacht und völlig logisch ist, nicht etwa skurril oder so, nein nein. Und die Zwischensequenzen sind auch komplett FERTIG! Wie befürchtet mussten unzählige Ungeziefertiere bestochen werden, aber nun laden sie und sie entpacken und sie laufen und sie haben schöne Musiken und was will man eigentlich mehr??

So. Derzeit bin ich dabei, den Kern des Spiels zu bereinigen, hauptsächlich, um genug Platz auf der Disk zu haben und die Ladezeiten zu optimieren. Aber auch, um alle im Laufe der Zeit vernachlässigten kleinen unfertigen Stellen zu beackern. Z.B. habe ich heute daran getüftelt, wer wann wie viele Punkte bekommt, ab wann man ein Extraleben dadurch absahnt usw. Natürlich gibt es einen dicken Bonus, wenn man eine Welt durchgespielt hat.




Pac It: The work continues thievishly
07.08.2013
Written by JTR

pacit_title

Ooops, was my last comment really that long ago?!

Well, but I wasn’t inactive during that time. Pac It now loads correctly from intro to game, saves high scores, shows a game over screen and goes right back to the menu. That sounds more easy than it is with my chaotic code. The intro had tortured me for days or rather weeks due to countless minor details, such as a flickering in case you pressed SPACE in the wrong moment…

Also the screen that allows you to enter your high score was devilish. To minimize loading, I keep the latest high score in memory. Of course, it was overwritten at some other place. Another unforseen problem had cost me days: the screen would always crash after about 5 minutes and I simply couldn’t find an error in my code! In the end it turned out to be a defect in the music! DMC had compiled the music wrongly and Richard Bayliss needed to supply a freshly compiled version for me – who would think of that as an error source!? Also, you notice such detail problems only at the very end when everything is ‚almost‘ ready to go, which is why the last 10% of the game take 90% to complete… 

Yesterday I also finalized the screen that presents passwords to the good player (and tells the story a little further). Of course I didn’t want just a simple screen but one where I would include some nice design ideas that would fit to the overall pac it design… at this point I have to thank Wotnau for all his help in bug hunting but also in providing individual routines that have halped me alot (e.g. high score sorting).

So, what’s still missing?

pac1 – The Pac It intro music needs an update and I’d love to try to solve a small problem in the PTV intro as well.

pac1 – Currently, Pac It only knows one of four worlds. The password screens, the sequences that introduce each world and of course the different level files need inclusion. You heard it: it kind of cries for small problems that take weeks to solve.

pac1 – Did I say level files? 80% of the levels still need to be designed. But I focus on the code for now and make dummy level files. They can be easily replaced later.

pac1 – Also the sequences between the worlds are not final. Some lack musics, others need to be adjusted a bit so that they fit into the current loading concept.

pac1 – The end sequence isn’t done yet, music’s also missing.

pac1 – It could become a challenge to fit the game on two disk sides – but that’s definitely the plan!

pac1 – And there is surely more that I currently can’t think of…

After all this is done, we still have work to do around the manual, cover and so on… whatever, it rolls on anyway. So stay tuned!

 




Pac It: Mit leisen Schritten geht es weiter
Written by JTR

pacit_title

Huch, der letzte Kommentar ist schon wieder zwei Jahre her?!

Nun, ich war aber nicht untätig in dieser Zeit. Pac It läd nun korrekt vom Intro bis zum Spiel durch, speichert die high scores, zeigt den game over screen und kommt wieder zum Menü. Das hört sich leichter an, als es bei meinem chaotischen Code ist. Das Intro hat mich noch tagelang gequält, wegen unzähliger Kleinigkeiten, z.B. ein Flackern, wenn man im falschen Moment SPACE drückt…

Auch der screen, in dem man die high scores eintragen kann, war schwierig. Um das Laden zu minimieren, behalte ich unter anderem den letzten high score im Speicher. Natürlich wurde dieser an anderer Stelle überschrieben. Ausserdem hatte mich ein weiteres unvorhergesehenes Problem Tage gekostet: der screen ist nach ca. 5 Minuten immer abgestürzt und ich konnte einfach keinen Fehler in meinem Code finden. Schließlich lag es an einem Fehler in der Musik! Da muss man erst mal drauf kommen! DMC hatte die Musik falsch kompiliert und Richard Bayliss musste mir eine neue Version brutzeln. Solche kleinen Fehler fallen einem erst auf, wenn fast alles fertig ist, weswegen die letzten 10% des Spiels 90% bekanntlich der Zeit beanspruchen..

Gestern habe ich noch den Screen fertig gestellt, der bei entsprechend erfolgreichen Spielern die Passwörter anzeigt (und ein wenig die Story weiter erzählt). Natürlich wollte ich nicht nur einen ganz simplen Screen, sondern noch ein paar nette Design-Ideen unterbringen, die Pac It entsprechen… an dieser Stelle auch ein Dank an Wotnau, der mir beim Bughunting und auch mit einigen Routinen viel geholfen hat (z.b. high scores sortieren).

Was fehlt jetzt noch?

pac1 – Im Intro braucht die Musik noch ein Update. Ich würde auch gerne versuchen, ein kleines Problem im PTV-Intro zu fixen.

pac1 – Bisher kennt Pac It nur eine von vier Welten. Die Passwortscreens, die Sequenzen, die zwischen den Welten gezeigt werden sollen und natürlich die entsprechenden Levelfiles müssen eingebunden werden. Stichwort: kleine Probleme, die Wochen dauern.

pac1 – Sagte ich Levelfiles? 80% der Level müssen noch designed werden. Ich kümmere mich aber erstmal um den Code und erstelle Dummy-Levelfiles. Diese später auszutauschen ist dann leicht.

pac1 – Auch die Zwischensequenzen sind noch nicht final – bei manchen fehlt noch eine Musik, andere müssen geringfügig umgeschrieben werden, um ins jetzige Loader-Konzept zu passen.

pac1 – Die Endsequenz ist noch nicht fertig, auch die Musik fehlt noch.

pac1 – Es könnte schwierig werden, das Spiel auf zwei Diskseiten zu kriegen. Ist aber auf jeden Fall mein Ziel!

pac1 – Und bestimmt noch andere Sachen, die mir jetzt nicht einfallen…

Dann kommt natürlich noch Arbeit auf uns zu bzgl. Anleitung, Cover usw… na ja, es geht jedenfalls weiter. Bleibt am Ball bzw. am Pac-Man!

 




Zwei Wochen Pac It
07.07.2011
Written by MacGyver

Juhuu.. zwei Wochen nur an Pac It gearbeitet! Es war nicht leicht, sich diese Zeit frei zu schaufeln, aber es ist gelungen!

Folgendes wurde erreicht:

  • Alle Disks gesichtet und gesichert (Oh Mann, Pac It ist auf über 100 Disks verstreut und einige Daten sind sogar verloren gegangen. Endlich gibt es einen Überblick und Sicherheitskopien auf mehreren Festplatten. Zu JTRs Verwunderung fehlen noch ein paar Musiken.)
  • Bugs im Intro gefixt: kaputte Grafiken korrigiert, Loader gefixt und einen ganz miesen Monsterfehler behoben. Erkenntnis: Besser nicht die IRQ-Vektoren mit Daten überschreiben…
  • Im Intro erscheint nun endlich Text. Was sich leicht anhört ist nicht ganz ohne, denn es werden drei Zeilen Text in Sprites geschrieben, in deren Hintergrund Massen an Grafiken scrollen. Es musste einiges umgestellt werden, um genug Platz für die Sprites und den neuen Code zu haben.
  • Highscore-System ausgeknobelt und weitestgehend eingebaut (es gibt jetzt 4 Hiscores, je nach Spieleranzahl)
  • Highscore-Screen runderneuert (Neues Score-System eingebaut, Überprüfung und Einfügen der Scores, speichert nun die Scores – wozu der Loader rausgeschmissen und dann neu installiert werden muss)
  • Titelmenü runderneuert (lädt jetzt die Hiscores, einige Bugs gefixt, Tastaturbelegung upgedatet)
  • Zwischenscreen-Scores angefangen (nach jedem Level gibt’s eine Punkteverteilung)
  • Zwischenscreen-Info angefangen (wird verwendet, um Infos im Tutorial oder später Passwörter anzuzeigen)
  • Endsequenz angefangen (Zumindest ist jetzt bekannt, was Veto gesagt werden kann, wie viele Animationsstufen eingebaut werden können.)
  • Datenmanagement (Viele Daten wurden verschoben, Platz für globale Variablen geschaffen, die nun nie überschrieben werden usw.)
  • Reassemblierung des Game Over-Screens. Wie leider festgestellt werden musste, war der Sourcecode vom Game Over-Screen verloren gegangen. JTR konnte ihn allerdings mit seinem eigenen Reassembler in verblüffend guter Qualität wieder herstellen: Ohne auch nur ein Bit zu ändern, konnte der Code verschoben und Befehle eingefügt werden. Demnächst wird hier überprüft, ob ein Highscore vorliegt und je nach Sachlage entweder der Highscore-Screen oder das Titelmenü geladen. JTRs Reassembler wird auch „demnächst“ rausgebracht… Dieser erkennt auch versteckten Code und Lo/Hibytes von relativen Adressen…Tja… Wieder einmal ist Pac It ein großes Stück vorangekommen. Leider ist es aber trotzdem noch lange nicht fertig! Aber es handelt sich nicht mehr um Jahrzehnte, nur noch um Jahre, bis es rauskommt… JTR tut jedenfalls sein Möglichstes, es aus dem Eisschrank zu holen!



Two Weeks of Pac It
Written by MacGyver

Hooray.. JTR worked on Pac It for two entire weeks! It was not easy to spend the time, but it worked out!

The following was achieved:

  • All disks examined and backed up (oh boy, Pac It was spread over 100 discs and some data has even been lost. Finally there is an overview and backup copies on multiple hard drives. To JTR’s confusion, a few pieces of music are still missing…)
  • Bugs in the intro fixed: broken graphics corrected, loader fixed and fixed a very nasty monster bug. Insight: Better do not overwrite IRQ vectors with data…
  • Finally text appears in the intro. That was more difficult than it sounds, because he writes three lines of text into sprites, while masses of graphics are being scrolled in the background. He had to change some things in order to have enough space for the sprites and the new code.
  • Highscore system worked out and mostly installed (now there are 4 hiscores, depending on the number of players)
  • Highscore screen massively improved (new score system installed, checking and adding scores, scores get saved now – for which it is required to deactivate and then re-install the loader)
  • Titel menu massively improved (hiscores are now loaded, some bugs fixed, keyboard layout updated)
  • Interlude screen scores started (after each level, there’s a distribution of score)
  • Interlude Screen information started (used to view information in the tutorial, or later on passwords)
  • End sequence started (at least it is now known what can be told to Veto, how many steps of animation can be installed)
  • Data management (lots of data has been moved, space for global variables has been created, which will never be overwriten now etc.)
  • Reassembly of the Game Over screen. Unfortunately, the source code of the Game Over screen had been lost. However, it could be restored with JTR’s own reassembler in surprisingly good quality: Without changing even a bit, the code could be moved and commands included. Soon it will be checked here whether there is a high score and acordingly either load the high score screen or titel menu. JTR’s reassembler will also be released „soon“… It also detects hidden code and lo/hi byte of relative addresses…Well… Once again, a great piece of progress for Pac It. Unfortunately, it’s nowhere near completion! But it is no longer about decades but only about years until it comes out… JTR does his best to at least get it out of the fridge!



© Copyright 2001-2015 PROTOVISION